Multikulti-Fest – ein Tag der Vielfalt

Am Freitag, 15. Juni, findet auf dem Pausenhof der Schule Saatlen wieder das beliebte Multikulti-Fest mit Kinder-Flohmarkt statt. Über die Lehrpersonen wurden bereits Talons verteilt, in denen man sich für verschiedenste kulinarische Beiträge und Helferdienste eintragen konnte.

Im Kinderflohmi können die vergessenen Schätze des Kinderzimmers verquantet werden.

Wer den Zettel verlegt hat, und noch kulinarische Beiträge aus seiner geliebten Heimat mitbringen möchte, kann sich bei der ELSA-Delegierten Franziska Schell (f_schell@hotmail.com) melden. Je vielfältiger das Angebot, umso schöner das Fest!
Zu den neusten Informationen: Das Fest findet nur bei einigermassen schönem Wetter statt und hat kein Verschiebedatum. Nicht so der beliebte Flohmarkt, der auch noch wiederholt werden könnte. Genauere Informationen sind noch nicht verfügbar, werden jedoch sobald vorhanden auf der ELSA-Homepage www.eltern-saatlen aufgeschaltet. Also – stay tuned!
Matthias Meili

Kommentar verfassen