1. ELSA-Delegiertenversammlung 2017

Am 23. Januar fand die erste ELSA-Delegiertenversammung im Jahr 2017 statt.  Hier finden Sie das vollständige Protokoll der ELSA-Delegiertenversammlung als pdf zum Herunterladen.

Das wichtigste Traktandum galt der Projektwoche Zirkus, die vom 15. bis 19. Mai im Schulhaus Saatlen stattfindet. Die Kinder erlernen dabei die Kunststücke und erarbeiten das Programm in verschiedenen Gruppen (Artistik, Clownerie, Programmheft gestalten, Nähatelier, Schminkstübli, etc…) mit der Unterstützung des Zirkus Balloni. Am Donnerstag und Freitag finden dann Aufführungen mit einer Festwirtschaft statt.

Dafür sind jedoch noch Helferinnen und Helfer gesucht, die zum Beispiel eine Gruppe Kinder während der ganzen Woche betreuen oder die die Projektwoche anderweitig unterstützen. Am Dienstag, 28. März, um 10.20 Uhr in der Turnhalle A, findet ein Einführungstag statt.

Wer eine Gruppe leiten und eine Schar Kinder die ganze Woche begleiten möchte, sollte unbedingt am Einführungstag teilnehmen. Dann werden die Gruppen organisiert und die Aufgaben verteilt. Ein Gruppenleiter erhält jeweils noch ein Helfer oder eine Helferin aus der Lehrer- oder Elternschaft zur Unterstützung zugeteilt. Wer nur begrenzt mithelfen möchte, zum Beispiel als Assistent oder Assistent einer Gruppenleitung oder beim Auf- und Abbau des Zeltes, wozu etwa 15 starke Männer benötigt werden, kann sich direkt bei den ELSA-Delegierten Steffi Fontana, 079 439 83 59, oder Anja di Giorgio melden. Seitens der Schulleitung ist Sandra Delnevo für die Durchführung der Projektwoche verantwortlich.

Merken Sie sich auf alle Fälle die Daten der Aufführungen, die von einer Festwirtschaft begleitet werden. Am Donnerstag, 18. Mail, um 19 Uhr und am Freitag, 19. Mai, um 16 Uhr und 19 Uhr, bieten die Kinder ihre Artistik dar!

Kommentar verfassen