Herzlich und offen

Basil Vogelsanger leistet seinen Zivildienst seit Anfang Januar im Schulhaus Saatlen. Wenn er seinen Einsatz Ende August beendet, werden ihn viele vermissen.

Ein Porträt von Regina Hanslmayr

Der Zivildienstleistende Basil Vogelsanger arbeitet bis Ende August im Schulhaus Saatlen

Wenn sich Basil* morgens um sieben auf sein Rennvelo schwingt und den langen Weg von seinem Zuhause in Wollishofen zu uns ins Schulhaus „Herzlich und offen“ weiterlesen

Bildergalerie Zirkus Balloni

Mitte Mai organisierte die Schule Saatlen zusammen mit dem Zirkus Balloni eine Projektwoche, die in drei fulminanten Vorstellungen am Donnerstag und Freitag gipfelte. Von begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern haben wir ein paar Bilder zugeschickt erhalten, hier eine kleine Galerie daraus, welche die fantastischen Leistungen der Kinder und „Bildergalerie Zirkus Balloni“ weiterlesen

Was tun die Lehrer, wenn die Schulkinder frei haben?

Ein Bericht vom Schulentwicklungstag der Schule Saatlen am 7. Oktober 2016

Von Regina Hanslmayr, ELSA-Delegierte der Klasse 3a

Beim vergangenen Standorttag der Schule Saaten durfte ich einen Blick hinter die Kulissen des Schulbetriebes werfen. Eins gleich vorneweg: Mir ist schlagartig bewusst geworden, was die Lehrinnen und Lehrer meinen, wenn sie von der zunehmenden Belastung im administrativen Bereich sprechen. In den knappen drei Stunden am Nachmittag, in denen ich anwesend war (das Programm für die Lehrpersonen dauerte von 8 Uhr morgens bis 18 Uhr abends!), wurden zwei Schriftstücke diskutiert. „Was tun die Lehrer, wenn die Schulkinder frei haben?“ weiterlesen